GS1 Anwendungen für das Gesundheitswesen

Die eindeutige Identifikation von Produkten im Gesundheitssektor spielt eine zentrale Rolle bei der Optimierung und Verbesserung bestehender Prozesse im Gesundheitswesen. Eine wesentliche Anforderung stellt eine durchgängige Rückverfolgbarkeit dar. Dies wird auch aufgrund von verschiedenen Richtlinien (UDIbzw. Arzneimittelfälschungsrichtlinie ) immer wichtiger. GS1 bietet mit seinen Identifikationsnummern und den zugehörigen Datenträgern ein System, welches den Anforderungen des Gesundheitswesens gerecht wird.

Vorteile des GS1 Standards für Healthcare

Vor allem für global agierende Unternehmen wie im Gesundheitswesen ist die Verwendung eines robusten, etablierten Standards unerlässlich. Einige Vorteile durch die Verwendung der GS1 Standards sind:

  • Effiziente Rückrufe im Falle von unvorhergesehenen Ereignissen
  • Automatisierte Erfassung der Produkte mittels Barcode/RFID
  • Eindeutige Rückverfolgbarkeit
  • Geringere Administrationskosten
  • Schnellere Lieferzeit