Die neue GS1 info blickt in die Zukunft des Displaymarkts

News & Stories •  - 

Erfahren Sie, wie Displays zukunftsfit gemacht werden und welche Rolle dabei Mehrwegsysteme und Standardisierung spielen.

Mit 3 Mio. produzierten Displays pro Jahr ist die Display-Dichte im Handel kaum wo so hoch wie in Österreich. Für den Weg in die Zukunft bedarf es bei Displays vor allem zweierlei: Nachhaltigkeit und Standardisierung.

Die aktuelle GS1 info beschäftigt sich diesmal schwerpunktmäßig damit, welches Potenzial hinter Mehrweg-Displays steckt und wie Standardisierungsmaßnahmen dessen Umsetzung unterstützen können.

Darüber hinaus finden Sie noch viele weitere interessante Beiträge wie zum Beispiel:

  • zum Preisträger des ersten Living Standards Awards in der Sonderkategorie GS1 Standards
  • Neuigkeiten rund um GS1 Sync, wie etwa der Wegfall des bilateralen Artikelpasses für MARKANT-Handelspartner
  • interessante Expertenbeiträge zur Umsetzung der „Falsified Medicines Directive“ zur Bekämpfung der Arzneimittelfälschung
  • Einblicke in das österreichische Speditionsunternehmen Schneckenreither, das internationale Maßstäbe auf dem Weg zu einer Logistik 4.0 setzt
  • … und wie immer erstaunliche Anwendungsbeispiele von „Barcodes im Alltag“ – diesmal aus dem fernen Südafrika

Das und noch vieles mehr finden Sie in der Online-Ausgabe der GS1 info 01.19

Falls Sie Interesse haben, in Zukunft die Printausgabe der GS1 info kostenlos zu abonnieren, wenden Sie sich gerne per E-Mail an office@gs1.at

Cover der GS1 info Ausgabe 1 2019 - Gut aufgestellt

GS1 info 01.19 mit dem Cover-Thema "Gut aufgestellt".