FIATA und GS1 erweitern Zusammenarbeit

News •  - 

GS1 Standards sollen Transport und Logistik-Prozesse für FIATA-Mitglieder optimieren.

Die Internationale Föderation der Spediteurorganisationen (FIATA) und GS1 haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um einen Rahmen für die weitere Zusammenarbeit zu schaffen. Diese baut auf eine 20-jährige Beziehung auf und hat zum Ziel, durch die Verwendung des globalen Identifikationssystems von GS1, Transport- und Logistikprozesse für FIATA-Mitglieder besser und effizienter zu gestalten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

FIATA Transport und Logistik-Prozesse