21. Österreichisches Interoperabilitätsforum


Datum:

Ort:
Austrian Standards, Heinestraße 38, Saal 1003, 1020 Wien

Das Österreichische Interoperabilitätsforum ist eine offene Plattform zur Zusammenarbeit von e-Health Projekten, zur gegenseitigen Information und zur Unterstützung von e-Health-Projekten in Österreich. Veranstalter sind die wichtigsten e-Health-Standardisierungsorganisationen in Österreich: Austrian Standards, IHE Austria, GS1 Austria, DICOM Austria und HL7 Austria.

Vorläufige Agenda:

  • Begrüßung
  • Annahme der Arbeitsergebnisse der letzten Sitzung
  • Fortschrittsberichte der Projekte / Standardisierung
  • Berichte der MoU-Organisationen
  • Abschluss

Zuvor findet um 13:00 im Saal 1001 die feierliche Unterzeichnung des erneuerten Memorandum of Understanding der IKT Standardisierungsorganisationen im österreichischen Gesundheitswesens statt. Bitte um Rückmeldung, wenn Sie daran teilnehmen möchten.

Hier geht´s zu Details & Online-Anmeldung