Etiketten erstellen (GS1 Print)

GS1 Print ist ein kostenloses Onlineprogramm zum Erstellen von Etiketten für standardisierte Handelseinheiten und Transporteinheiten (z.B.: Paletten mit SSCC und GS1-128 Strichcode).

Zugang zu GS1 Print

Der Zugang für GS1 Austria Teilnehmer erfolgt nur über das Onlineportal myConnect.
Der Zugang zur internationalen mehrsprachigen Version (nur für GS1 Transportetiketten) erfolgt über gs1print.gs1.at

Folgende Funktionen hält GS1 Print für Sie bereit

  • Übernahme der Firmen- und Artikeldaten aus myConnect
  • Benutzung durch mehrere Arbeitsplätze über myConnect
  • Archivierung der erstellten Etiketten
  • Optionale Eingabe von Charge und/oder Datum
  • Sprachen: Deutsch und Englisch
     
Etiketten für Transporteinheiten
Etiketten für Transporteinheiten

Etiketten für Transporteinheiten

  • Auswahl zwischen standardisierten, gewichtsvariablen oder gemischten Handelseinheiten auf der Transporteinheit
  • Eingabe der GTIN, AI(01) oder GTIN der Umverpackung mal Stückzahl, AI(02+37)
  • Nettogewicht bei variablen Handelseinheiten, AI(3102)
  • Einfügung eines Logos bei Transportetiketten
  • Einmalige Vergabe, automatisches Hochzählen und Speicherung der SSCCs
     

Video GS1 Print für Transporteinheiten
 

Etiketten für Handelseinheiten
Etiketten für Handelseinheiten

Etiketten (Strichcodes) für Handelseinheiten

  • Auswahl zwischen Logistik und nicht-Logistik
  • Die Auswahl der Art (EAN-13, GS1-128, ITF-14, GS1 DataBar), der Anzahl pro Blatt und der Abmessungen der Strichcodes erfolgt automatisch
  • Auswahl zwischen A4 mit Schnittmarken und Universal-Etiketten von Zweckform bzw. Herma
     

Video GS1 Print für Handelseinheiten

Voraussetzungen

Diese Voraussetzungen brauchen Sie für die Nutzung von GS1 Print:

  • GS1 Basisnummer (Teilnahme am GS1 System)
  • PC mit Internetzugang
  • Installierter PDF Reader (z.B. Adobe Reader)
  • DIN A4 Drucker mit Etikettenpapier