Branchen

GS1 Standards im Bauwesen

Auch: BIM, Building Information Modeling, Smart Building, Lebenszyklus-Management

Die Vorteile der GS1 Standards im Bauwesen zeigen sich vor allem in der Qualitätssicherung von Produkten und Materialien, aber auch Informationen entlang des gesamten Lebenszyklus. Unsere Standards können ein wesentliches Element von BIM (Building Information Modeling) sein und ermöglichen Ihnen damit effektiven Zugriff und eine Weitergabe von Informationen zwischen Stakeholdern.

Mit BIM und Standards zum Bau-Erfolg

Das Building Information Modeling, kurz BIM genannt, bildet den gesamten Lebenszyklus eines Bauprojekts virtuell ab. Ein digitaler Zwilling, der Ihnen in allen Phasen von Entwurf und Planung, über Bau und Betrieb bis hin zum Abriss eines Bauwerkes digital zur Verfügung steht. Die Digitalisierung des Bauwesens mit BIM kann durch GS1 Standards unterstützt werden, denn physische Baumaterialien können mit einer GS1 Identifikationsnummer weltweit eindeutig identifiziert werden. So arbeiten Sie effizient, übersichtlich und sparen Kosten und Zeit.

Identifikation von Bauteilen und Baumaterialien

In einer globalisierten Wirtschaft ist es für Ihre automatisierten Geschäftsprozesse (z. B. in der Lagerbewirtschaftung) wichtig, dass Sie Bauteile und Baumaterialien weltweit eindeutig kennzeichnen. Mit einer GS1 Identifikationsnummer ist das auch für Ihr Unternehmen möglich.

 

Identifikationsnummer: GTIN, GIAI
Datenträger/Datenelement: EAN-13 Strichcode, GS1-128 StrichcodeGS1 DataMatixEPC/RFID Tag unter Verwendung des GS1 Application Identifier Standard

Identifikation von Transporteinheiten

Identifizieren Sie Transporteinheiten wie beispielsweise Paletten mit dem SSCC (Serial Shipping Container Code), einer unverwechselbaren Seriennummer, die eine Rückverfolgung über Ihre gesamte Versorgungskette ermöglicht.

Identifikationsnummer: SSCC
Datenträger/Datenelement: GS1-128 Strichcode, EPC/RFID Tag unter Verwendung des GS1 Application Identifier Standard

EDI im Bauwesen

EDI steht für Electronic Data Interchange und bezeichnet den elektronischen Geschäftsdatentransfer. Unsere globalen Kommunikationsstandards GS1 EANCOM® und GS1 XML sorgen dafür, dass Ihre Daten rasch und präzise zwischen allen Projektbeteiligten ausgetauscht werden.

Zu GS1 EDI

Wissenswertes

Downloads & Zusatzinfos

In unseren Downloads finden Sie weiterführende Informationen zu unseren Standards und Aktivitäten im Bauwesen.

Downloads Bauwesen

GS1 Standards im Bauwesen

Für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit

Transforming Construction

For greater efficiency and sustainability

Cooperation: buildingSMART International & GS1 AISBL

Details on the Memorandum

Sie haben Fragen zu den Standards im Bauwesen?

Wir stehen gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung – kontaktieren Sie uns!