Zu „Alle Nummern & Strichcodes“

Nummern & Strichcodes

Produktmodellidentifikation GMN

Die GMN (Global Model Number) wird zur Identifikation eines Produktmodells oder einer Produktfamilie verwendet.

Verwendung

Die Global Model Number (GMN) ist der GS1 Identifikationsschlüssel, der das Modell eines Produktes, aus dem die Handelseinheit abgeleitet wird, identifiziert.

Bei Modellen von Medizinprodukten muss der Kurztitel „GMN“ durch „Basis UDI-DI“ oder „BUDI-DI“ ersetzt werden. Im zulassungspflichtigen Gesundheitsbereich der EU dient die Basis UDI-DI (BUDI-DI) als Schlüsselelement, um die Verbindung der unterschiedlichen Module der Europäischen Datenbank für Medizinprodukte (EUDAMED) zu ermöglichen.

 

Aufbau der GMN

GMN Prüfziffernberechnung: Check character calculator

Regeln für die GMN

Die Regeln zur Vergabe und Änderung der Produktmodellidentifikation haben wir für Sie in den GMN Vergaberegeln zusammengefasst.

Downloads & Zusatzinfos

Downloads

Executive Summary GMN

A summary of relevant information about GMN

GMN Guidance – Position paper

Framework: EU Medical Devices Regulation (MDR), In Vitro Diagnostics Medical Devices Regulation (IVDR) and Mergers and Acquisitions (M&A)

Haben Sie Fragen zur GMN oder Basis UDI-DI?

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe im Umgang mit der GMN oder anderen Identifikationsnummern bzw. Codes? Wir unterstützen Sie gerne – kontaktieren Sie uns!