Komponentenidentifikation CPID

Der CPID (Component/Part Identifier) dient zur bilateralen Identifikation von Komponenten und Teilen.

Der Aufbau des CPID ist in folgender Grafik ersichtlich:

Aufbau der CPID
Aufbau der CPID
Aufbau der CPID
Aufbau der CPID

Regeln für den CPID

Die Regeln zur Vergabe und Änderung von Komponenten und Teilen sind in den CPID Vergaberegeln nachzulesen.

Downloads & Zusatzinfos

  1.  Kurzinfo CPID (.pdf 130 kB)