Komponentenidentifikation CPID

Der CPID (Component/Part Identifier) dient zur bilateralen Identifikation von Komponenten und Teilen.

Der Aufbau des CPID ist in folgender Grafik ersichtlich:

Aufbau der CPID
Aufbau der CPID

Regeln für den CPID

Die Regeln zur Vergabe und Änderung von Komponenten und Teilen sind in den CPID Vergaberegeln nachzulesen.

Downloads & Zusatzinfos

  1.  Kurzinfo CPID (.pdf 130 kB)