Zu „Alle Nummern & Strichcodes“

Nummern & Strichcodes

Medienidentifikation ISBN, ISSN, ISMN

Bei manchen Publikationen, wie beispielsweise Bücher, Zeitschriften, Periodika, Musiknotationen etc., besteht seitens eines Verlages der Bedarf zusätzliche Angaben über den Titel hinaus zu verschlüsseln.

Verwendung

Neben der Nutzung der GTIN-13 können für Publikationen auch Nummerierungen von internationalen Organisationen verwendet werden: ISBN, ISSN und ISMN. Dafür stellt GS1 Präfixe zur Verfügung, die zur eindeutigen Identifikation von Büchern, Zeitschriften und Notenblättern einsetzbar sind. Die Identifikationsnummern sind der Schlüssel zu den dahinterliegenden Stammdaten. Zur automatischen Erfassung werden die Nummern in einem EAN-13 Strichcode verschlüsselt.

Aufbau und Informationen zu den Medienidentifikationsnummern

ISBN

ISBN zur Identifikation von Büchern 

Die ISBN (International Standard Book Number) dient der eindeutigen, weltweit überschneidungsfreien Identifikation von Büchern. Die Nummer wird durch die ISBN Agentur vergeben.

Aufbau der ISBN

Fragen zur ISBN

Bei Fragen zur ISBN wenden Sie sich bitte an die nationale Vertretung.

ISBN Agentur für Österreich
Kontakt: Frau Doris Klinda
c/o Hauptverband des Österreichischen Buchhandels
Grünangergasse 4    
1010 Wien
Tel.: +43 1 512 15 35-14 
Fax: +43 1 512 84 82 
E-Mail: klinda@hvb.at; isbn@hvb.at 
Web: www.isbn.co.at; www.buecher.at 

ISSN

ISSN zur Identifikation von Zeitschriften 

Die ISSN (International Standard Serial Number) dient zur eindeutigen, weltweit überschneidungsfreien Identifikation von Zeitschriften. Die Nummer wird durch die ISSN Agentur vergeben. 

Aufbau der ISSN

Fragen zur ISSN

Bei Fragen zur ISSN wenden Sie sich bitte an die internationale Organisation.

ISSN International Center
Sales Department 
20 rue Bachaumont
75002 Paris, France
Tel.: +33 1 448 86 097 
Fax: +33 1 402 63 243 
E-Mail: sales@issn.org
Web: www.issn.org

ISMN

ISMN zur Identifikation von Notenblättern 

Die ISMN (International Standard Music Number) dient zur eindeutigen, weltweit überschneidungsfreien Identifikation von Notenblättern und anderen Musikdrucken. Die Nummer wird durch die ISMN Agentur vergeben. 

Aufbau der ISMN

Fragen zur ISMN

Bei Fragen zur ISMN wenden Sie sich bitte an die internationale Organisation.

International ISMN Agency
Schlossstraße 50
12165 Berlin, Germany
Tel.: +43 30 797 45 002 
Fax: +43 30 797 45 254 
E-Mail: ismn@ismn-international.org
Web: www.ismn-international.org

Downloads & Zusatzinfos

Downloads & Zusatzinfos

Broschüre Kennzeichnung von Verlagserzeugnissen

GS1 Identifikations- und Codierstandards für Zeitungen, Zeitschriften, Bücher und gedruckte Noten

Haben Sie Fragen zur Kennzeichnung von Verlagserzeugnissen?

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe im Umgang mit der Identifikation von Publikationen? Wir unterstützen Sie gerne – kontaktieren Sie uns!