Prüfziffernberechnung

Prüfziffer
Prüfziffer

Berechnung der Prüfziffer (letzte Stelle) einer GTIN (vormals EAN Code), eines SSCC, einer GLN oder eines GRAI:

 

 

Berechnen Sie hier Ihre Prüfziffer

JavaScript!

Bitte aktivieren sie JavaScript um dieses Tool zu nutzen.

 

Die Berechnung der Prüfzeichen einer Basis UDI-DI (GMN) ist mittels Prüfzeichenberechnung möglich.

Berechnung mehrerer Prüfziffern


Mit dem Excel Prüfziffernmakro können GS1 Austria Teilnehmer mehrere Prüfziffern ihres Nummernkreises (zu ihrer GS1 Basisnummer) berechnen.

Downloads & Zusatzinfos

  1.  GS1 Austria Excel Prüfziffernmakro (.xls 557 kB)
  2.  Algorithmus GS1 Prüfziffernberechnung (.pdf 122 kB)