Zu „Arbeiten mit GS1 Sync“

Services & Tools

Globale Produktidentifikation GPC

Erleichtern Sie Ihre Einkaufs- und Beschaffungsprozesse mithilfe einer globalen, standardisierten Produktklassifikation. Damit ordnen Sie Artikel in eine bestimmte Kategorie ein. Alle Artikel einer Kategorie verfügen über bestimmte, vordefinierte Eigenschaften bzw. Attribute.

Warum ist eine Klassifizierung von Produkten im GDSN nötig?

Verkäufer und Käufer müssen ihre Produkte weltweit auf gleiche Art klassifizieren, um eine sinnvolle und wirksame Datensynchronisation im GDSN sicherzustellen. Denn ohne diese Klassifizierung sind Produktsuche, Darstellung, Datenbereinigung sowie Veröffentlichung und Bestellung nicht automatisiert möglich. GS1 Sync auf Basis von GDSN bietet die Umgebung für den zuverlässigen Austausch von Artikelstammdaten für lokale, regionale und weltweite Supply Chains. GPC ist der GS1 Produktklassifikationsstandard für das Global Data Synchronisation Network (GDSN).

Vorteile und Nutzen der GPC

Icon zeigt die Weltkugel

Weltweite Gültigkeit für Ihre Produkte

Icon zeigt Produkte in einem Regal

Grundlage für viele Category Management Projekte

Icon zeigt Produkt mit einem Häkchen

Ermöglicht Industrie- und Handelsunternehmen die einfache Suche und Filterung nach Produkten

Icon zeigt einen Online-Warenkorb

Einfache Kategorisierung der Produkte in Online-Shops

Icon zeigt die Verbindung zwischen Produkt und Daten

GPC-Brick ist Suchschlüssel und Mussfeld im Global Data Synchronisation Network (GDSN)

Icon zeigt Schnittstellen mit Pfeilen

Ermöglicht dadurch einen globalen Stammdatenaustausch und globale Produktpositionierung

 

Schon gewusst? Da GS1 Sync auf den Standards von GDSN basiert, ist im Stammdatenaustausch im Rahmen des österreichischen Datenprofils die GPC verpflichtend anzugeben.

GPC Release-Wechsel

Wenn Sie mit GPC arbeiten, beachten Sie bitte, dass die GPC in Kooperation mit den GDSN-Anwendern laufend erweitert bzw. aktualisiert wird. Bei einem Release-Wechsel könnte ein Update Ihrer Daten erforderlich sein.

 

Aktuelle Releases werden im GS1 Sync Newsletter angekündigt.

Auswahl der korrekten GPC in GS1 Sync

Automatisiert: In GS1 Sync-Publishing wird Ihnen bei der Anlage eines Artikelstammdatensatzes aufgrund der eingegebenen Parameter wie z.B. „Artikelbeschreibung“ automatisch eine GPC vorgeschlagen.

Manuell: Bei der manuellen Eingabe oder Aktualisierung von Stammdaten in GS1 Sync steht Ihnen ein Menü zur Auswahl der GPC zur Verfügung.

Inhalt 3

Inhalt 4

Wissenswertes

Downloads & Zusatzinfos

Downloads & Zusatzinfos

GPC Browser

Suchen Sie online nach GPC-Klassifikationen

Deutschsprachige GS1 GPC Dateien

Wählen Sie in der Zeile „German“ die Version in der Spalte „Downloads“ aus.

Haben Sie Fragen zur GPC?

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe zur GPC? Wir freuen uns Ihnen persönlich weiterhelfen zu dürfen.