Österreichischer Logistik-Tag 2016


Datum:

Ort:
Design Center Linz

„Orientierung statt Verwirrung“ lautet das Motto der diesjährigen Tagung. Am 7. Juni startet die Jahrestagung mit dem Future-Lab und der Abendgala, am 8. Juni folgt der Österreichische Logistik-Tag. Sie erleben erstklassig umgesetzte Konzepte, zukunftsweisende Inputs und viel Neues in der Fachausstellung.

Steigende Kundenanforderungen, immer komplexere Material-flüsse, heiß umkämpfte Märkte, extrem gehypte Technologien und daraus resultierende Begriffswolken, neue Wettbewerber, Spitzen im Absatz und unerklärliche Flauten in den Auftragsbüchern führen dazu, dass sich der Kampf um Erfolg weiter zuspitzt.

Orientierung dafür, was für heute und morgen relevant im Wettbewerb für Industrie, Handel und Dienstleistung ist, will der Österreichische Logistik-Tag mit folgenden Themen bieten:

  • Konsumenten im Zentrum: ist Omni-Channel-Logistik Pflicht?
  • Follow the Customer: die kunden- und innovationsorientierte Supply Chain
  • Optimierung mit Weitblick: spiegelt die interne Logistik das Marktgeschehen?
  • Individuell und effizient: Anforderungen an die agile Produktion
  • Maßgeschneidert: mit innovativen Service- und Geschäftsmodellen im Wettbewerb punkten Logistik zwischen China und Europa: die neue Seidenstraße

Details & Anmeldung