Zum Newsroom

Best Practice

Petri Heil dank GS1 Standards

20. Januar 2020

Für den Vertrieb ihrer innovativen Anglerprodukte ist für das junge Start-up-Unternehmen BITEHUNTER eine eindeutige Artikelauszeichnung unumgänglich, off- wie online.

Hinter BITEHUNTER steckt ein von drei leidenschaftlichen jungen Anglern gegründetes Start-up, das es sich laut deren Geschäftsführer Philipp Kuhn „zur Aufgabe gemacht hat, die Anglerbranche mit innovativen Produkten zu revolutionieren“. Mit ihren speziellen Angelposen namens „Smart Fishing Float“ ist ihnen dies bereits gelungen. Dazu muss man aber erst einmal wissen, was eine „Pose“ ist. Das weiß man nämlich meist nur dann, wenn man selbst Angler ist oder einen angelbegeisterten Menschen in seinem Umfeld hat. Posen – umgangssprachlich auch als Schwimmer bezeichnet – stellen beim Angeln eines der wichtigsten Hilfsmittel überhaupt dar. Ihre Aufgabe ist es, den Köder in einer bestimmten Tiefe zu halten und den Biss eines Fisches möglichst präzise anzuzeigen. Das Besondere und Innovative an den BITEHUNTER-Angelposen ist laut Philipp Kuhn, „dass diese nicht nur im Dunkeln leuchten, sondern auch bei einem Biss die Farbe von Grün auf Rot wechseln. So wird dem Benutzer ein unübersehbares Signal gegeben, sobald ein Fisch am Haken hängt“.

Enorme Nachfrage
Für die Bekanntmachung seiner Produkte setzte das BITEHUNTER-Team anfänglich hauptsächlich auf die virale Verbreitung von Videos in der Angler-Community. Die Nachfrage war enorm, was sich rasch mit steigenden Absatzzahlen im Online-Shop äußerte. Der nächste Schritt war der Vertrieb in (Offline-)Angelfachgeschäften. Spätestens ab diesem Zeitpunkt war laut Kuhn „eine Artikelauszeichnung für uns unumgänglich“. Sämtliche Produkte wurden daher fortan mit der Global Trade Item Number (GTIN – verschlüsselt im 13-stelligen EAN-Code) gekennzeichnet. Um neue Kundengruppen zu erreichen sowie von der modernen Infrastruktur und den kurzen Lieferzeiten zu profitieren, entschied man sich vor kurzem auch für den Vertrieb auf amazon. Auch hier läuft laut Philipp Kuhn „ohne GTIN gar nichts“. Der Vorteil einer eindeutigen Artikelauszeichnung ist für ihn klar und er vertraut dabei vor allem „auf die internationale Anerkennung von GS1 Standards im Handel“.
www.bitehunter-fishing.de

GS1 Austria Newsletter

Aktuelle Stories, News, Tipps & Tricks und vieles mehr rund um GS1 Austria und unsere Standards, Strichcodes und Services. In unserem Newsletter erfahren Sie es als Erster!

Sie sind neugierig auf die GS1 Standards?

Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne in einem persönlichem Gespräch.