Zum Newsroom

Artikel

Von 0 auf Strichcode in 5 Minuten

9. Dezember 2020

Strichcodes online bestellen und bezahlen? Das ist seit kurzem auf der Website von GS1 Austria möglich. Damit bedarf es nun nur ein paar Klicks für den einfachen Weg zum Strichcode.

Die Entwicklung eines neuen Produkts – von der ersten Idee bis zur Marktreife – dauert oft viele Monate, manchmal sogar Jahre. Wenn es dann jedoch um die erste Listung im Handel oder eine Platzierung auf Marketplaces wie Amazon, eBay & Co geht, muss meistens alles ziemlich schnell gehen – das  berichten zumindest viele Neukunden von GS1 Austria aus dem Start-up-Bereich. Da kann es schon passieren, dass vom Tag der offiziellen Zusage zur Neulistung bis hin zum ersten Liefertermin des Produkts nur wenige Wochen liegen. In der Praxis sieht das meist so aus, dass der Handel zur Erfüllung der dafür notwendigen Listungskriterien auf sein Logistikhandbuch verweist, die großen Marketplaces wiederum auf ihre verpflichtenden Anforderungen zur Produktkennzeichnung. Spätestens da wird klar: „Ein Strichcode muss her! Und das möglichst schnell.“

 

Rund um die Uhr zum Strichcode

Was sich in der Vergangenheit, dank der Effizienz des GS1 Kundenservicecenters, schon ziemlich rasch umsetzen ließ, funktioniert nun noch schneller: Seit Mitte Oktober kann man nämlich auf der Website von GS1 Austria unter www.gs1.at/gtin-ean-kaufen Strichcodes auch ganz unkompliziert online bestellen – rund um die Uhr, völlig unabhängig von Geschäftszeiten. Für GS1 Austria Geschäftsführer Gregor Herzog ist dies ein „weiterer wichtiger Schritt in unserem Bestreben, das Angebot von GS1 Austria möglichst einfach zugänglich und nutzbar zu machen“.

 

GS1 Austria Newsletter

Aktuelle Stories, News, Tipps & Tricks und vieles mehr rund um GS1 Austria und unsere Standards, Strichcodes und Services. In unserem Newsletter erfahren Sie es als Erster!

Sie haben Fragen rund um GS1 Connect und GTIN/EAN?

Kontaktieren Sie uns gerne persönlich.