Standardarbeitsgruppen im GSMP

Jede Entwicklung und Dokumentation ist von einer Arbeitsgruppe im GSMP (Global Standards Management Process) erarbeitet worden. Jeder Teilnehmer der GSMP-Gemeinschaft kann einer Arbeitsgruppe beitreten, um an bestimmten Anforderungen zu arbeiten.

Die Beteiligung der Personen in den Arbeitsgruppen muss ausgewogen sein, d.h. es müssen einerseits genügend Teilnehmer an einer Standardentwicklung interessiert sein, und andererseits sollten diese aus unterschiedlichen Bereichen (Handel, Industrie, Dienstleister, Lösungsanbieter, verschiedene Branchen, GS1 Mitgliedsorganisationen, etc.) kommen. Jede Entwicklung im GSMP basiert auf dem Konsens innerhalb der jeweiligen Arbeitsgruppe. Manche Entscheidungen sind von solcher Tragweite, dass die gesamte Gemeinschaft darüber abstimmen muss.

Weitere Informationen

1. Standards Maintenance Group (SMG): Diese Gruppen haben kein bestimmtes Ablaufdatum und sind für fortlaufende Wartungs- und Verbesserungsarbeiten, an einem oder mehreren GS1 Standards oder Empfehlungen, verantwortlich. In den einzelnen SMGs befinden sich Pools mit verschiedenen Experten, die kleinere Änderungsanfragen rasch beantworten können. Nachfolgend aufgelistet finden Sie die dauerhaften Arbeitsgruppen:

2. Mission-Specific Working Group (MSWG): Diese Gruppen werden eigens gebildet, um spezielle Aufgaben und Arbeiten zur Entwicklung eines Standards zu erledigen. Sie werden nach Erreichung des Zieles aufgelöst. Jegliche substantielle Problemstellung wird in einer MSWG abgearbeitet. In der Gründungsurkunde wird genau beschrieben, welche Art von Leistung erbracht werden sollte – sei es die Erstellung einer Anforderungsanalyse oder auch die Entwicklung eines Standards, oder beides. Die momentan bestehenden spezifischen Arbeitsgruppen sind:

Befolgen Sie dazu vier einfache Schritte:

  1. Erstellen Sie einen Online-Zugang zur GS1 Community.
  2. Unterzeichnen Sie unsere GS1 IPP (GS1 Intellectual Property Policy) zum Schutz des geistigen Eigentums von GS1 und unserer Teilnehmer.
  3. Wählen Sie eine Arbeitsgruppe und unterzeichnen Sie die Teilnahme-Vereinbarung.
  4. Registrieren Sie sich in einer Arbeitsgruppe. Willkommen!

Es gibt Arbeitsaufträge zur Änderung/Adaptierung bestehender Standards, oder eben zur Entwicklung neuer Standards.

Stellen Sie hier einen Antrag für einen Arbeitsauftrag.

Sind Sie unschlüssig, welche Arbeitsgruppe für Sie von Interesse ist, oder wie Sie teilnehmen können, dann kontaktieren Sie uns einfach unter gsmp@gs1.org oder sehorz@gs1.at!