Zum Newsroom

Artikel

Vorhang auf für die GS1 Sync Stars 2021!

12. November 2021

Dass man mit guter Datenqualität in jedem Fall ein Gewinner ist, beweisen die drei Unternehmen Conaxes Trade, Top Spirit und VeggieMeat und wurden dafür mit dem GS1 Sync Star Award prämiert.
 

Mit dieser Auszeichnung werden alljährlich engagierte Unternehmen für ihre hohe Datenqualität im GS1 Sync Stammdatenpool prämiert. Die mittlerweile bekannten und begehrten „Stern-Trophäen“ wurden am 11. November 2021 im Rahmen des ECR Tages zum sechsten Mal in Folge verliehen.

Vollständige und aktuelle Artikeldaten sind aber nicht nur für die Erreichung eines „GS1 Sync Star Awards“ das Um und Auf. Denn, so GS1 Austria Geschäftsführer Mag. Gregor Herzog: „Mit korrekten und qualitätsgeprüften Daten hat man auch die Garantie für eine funktionierende Warenübernahme im Handel oder eine Listung im Online-Shop.“ Diese Erkenntnis dürfte inzwischen auch bei den meisten Lieferanten klar angekommen sein, womit laut Herzog „Datenqualität in Unternehmen zusehends an Stellenwert gewinnt!“ Dies lässt sich beispielsweise daran erkennen, dass der Umgang mit Daten immer mehr zum fixen Bestandteil in den Lifecycle-Prozessen von Produkten wird und dafür auch notwendige personelle Ressourcen geschaffen werden. Auch für GS1 Austria ein Grund mehr, das GS1 Sync Stammdatenservice stetig weiterzuentwickeln, wobei „der Schwerpunkt hier in nächster Zeit vor allem auf detaillierten Daten zu Verpackungs- und Recyclinginformationen sowie auf korrekten, umfassenden Bilddaten liegen wird“, erklärt Herzog.

 

Ein Gewinn auf allen Ebenen

Im Rahmen der Preislverleihung erklärten die Prämierten, warum der Stellenwert für qualitative Daten in ihrem Unternehmen so hoch ist und wie das Management der Daten organisiert ist. So sieht etwa Reinhard Mülleder, Commercial Director der Conaxess Trade Austria, einer der größten Marken-Distributoren Österreichs, „gute Datenqualität als Grundbasis für eine nachhaltige Zusammenarbeit mit dem Handel.“ Warum das Datenmanagement bei Top Spirit – eine 100%ige Vertriebstochter der Schlumberger Wein- und Sektkellerei – so gut läuft, liegt laut Patrick Meszarits, Mitglied der Geschäftsleitung „vor allem am guten Ablauf innerhalb der Firma und der guten Zusammenarbeit mit GS1 Austria, wodurch unsere Daten immer up to date und in höchster Qualität verfügbar sind.“ DI Andreas Gebhart, CEO von VeggieMeat – Hersteller von innovativen Fleisch- und Fleischalternativen aus Erbsenprotein – unterstreicht vor allem die Vorteile des GS1 Sync Stammdatenpool: „Dieser sorgt für eine gemeinsame Sprache und damit für einfache und transparente Prozesse mit dem Handel und Geschäftspartnern.“

 

Die GS1 Sync Stars 2021

Die Conaxess Trade Austria GmbH ist Teil der Conaxess Trade Group. Diese zählt europaweit zu einem der größten, unabhängigen Marken-Distributoren. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Zum Produktportfolio in Österreich gehören zahlreiche bekannte Markenartikel aus den Bereichen Lebensmittel, Getränke, Süßwaren und Non-Food, die in enger Zusammenarbeit mit internationalen Lieferanten entwickelt und vermarktet werden.

 

Die Top Spirit Handels- und Verkaufsgeselllschaft m.b.H ist eine 100% Vertriebstochter der Schlumberger Wein-und Sektkellerei. Die über 175-jährige Tradition und Kompetenz des Hauses Schlumberger als traditionsreichste Sektkellerei Österreichs, spiegelt sich auch in den Aktivitäten und in dem umfassenden Premium-Portfolio von Top Spirit wider. Die speziell auf den österreichischen Markt ausgerichtete Vertriebsgesellschaft Top Spirit steht für Top-Marken, Top-Kompetenz und Top-Service im gesamten Getränkebereich und ist somit Kompetenz-Partner Nummer 1.

 

Die VeggieMeat GmbH ist Hersteller von innovativen Fleisch- und Fischalternativen aus Erbsenprotein, unter der bekannten österreichischen Marke vegini. Eigens entwickelte Produktionsprozesse ermöglichen es VeggieMeat ein Produkt anzubieten, das ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker auskommt und durch seine fleischähnliche Textur, seinen hohen Proteingehalt und seine Flexibilität in der Verwendung besticht.

 

Voraussetzungen für GS1 Sync Stars

Um GS1 Sync Star zu werden, muss ein Dateneinsteller selbstständig alle bestehenden Artikeldaten im GS1 Sync Stammdatenpool laufend auf Aktualität prüfen und ausgelaufene Artikel entsprechend kennzeichnen. Darüber hinaus ist für die Vollprüfung der vorhandenen Daten durch die GS1 Sync Qualitätssicherung die Übermittlung aller aktuellen Etiketten, Produktverpackungen oder Produktbilder erforderlich. Dabei werden die Daten auf Korrektheit, Vollständigkeit und Konsistenz geprüft. Die Datenaktualisierung muss alle drei Monate abgestimmt werden, was einen proaktiven Kontakt und eine gute Zusammenarbeit zwischen Kunden und Kundenbetreuer erfordert.


Wie Sie zum GS1 Sync Star werden
Mehr über GS1 Sync erfahren

 

Das könnte Sie auch interessieren

GS1 Austria Newsletter

Aktuelle Stories, News, Tipps & Tricks und vieles mehr rund um GS1 Austria und unsere Standards, Strichcodes und Services. In unserem Newsletter erfahren Sie es als Erster!