Aus jeder Krise kann etwas Gutes entstehen

News & Stories •  - 

Im Jahr 2008 hat die Finanzkrise die Welt auf viele Arten erschüttert, manche mehr manche weniger. Nach anfänglicher Schockstarre und Ratlosigkeit wurden schließlich neue Vorgaben für Unternehmen, die am Finanzmarkt aktiv sind, vorgelegt.

Eine dieser neuen Richtlinien besagt, dass diese Unternehmen, Vereine, Fonds, gemeinnützige Organisationen, etc. einen Legal Entity Identifier, kurz LEI, benötigen. Diese Nummer wurde 2011 eingeführt und identifiziert Unternehmen weltweit eindeutig.

GS1 Austria kümmert sich seit mehr als vier Jahrzehnten um die Einführung und umfängliche Nutzung von Standards und nun auch um die Vergabe der LEI Nummer. Wir haben Verständnis dafür, dass sich, wie meist bei Themen von administrativen Tätigkeiten, die Begeisterung über den zu durchlaufenden Prozess einer LEI Beantragung in Grenzen hält.

Allerdings ist dieser notwendig, um eine weltweite Eindeutigkeit der vergebenen Nummern gewährleisten zu können. Der Antrag und die Bearbeitung gehen im Normalfall sehr rasch über die Bühne, vorausgesetzt alle Angaben sind korrekt und vollständig.

Vielfältige Hilfestellungen finden Sie unter www.gs1.at/lei oder auch telefonisch unter +43 (0)1 5058601

Schloss-Icon und Hochhäuser

Sie brauchen eine LEI Nummer oder haben Fragen zum LEI? GS1 ist hierfür die richtige Stelle!