Gregor Herzog ist neues Präsidialratsmitglied bei Austrian Standards

News & Stories •  - 

Ein wichtiger Schritt für die noch engere Zusammenarbeit der Standardisierungsorganisationen Austrian Standards und GS1 Austria.

Im Zuge der jährlichen Vollversammlung von Austrian Standards International am 18. Juni 2018 wurde GS1 Austria Geschäftsführer Mag. Gregor Herzog, MBA offiziell in den Präsidialrat gewählt. Nach einem, bereits Anfang dieses Jahres erfolgten, Gedankenaustausch der beiden Standardisierungsorganisationen sieht Herzog dies als ein „weiteres wichtiges Signal, dass wir an einem Strang ziehen“.
Im Vordergrund steht für ihn dabei das „gemeinsame Anliegen, den Wert von Standards noch stärker bewusst zu machen“.

Sowohl Austrian Standards als auch GS1 Austria bieten Lösungen für konkrete Anwendungsfälle und branchenübergreifende Herausforderungen der Wirtschaft und des öffentlichen Bereichs. Daher sieht auch DDr. Elisabeth Stampfl-Blaha, Managing Director Austrian Standards, die Zusammenarbeit mit GS1 Austria als „wesentliche Basis, um zukünftige Herausforderungen rund um die Weiterentwicklung von Standards erfolgreich zu bewältigen“.

GS1 Austria Geschäftsführer Gregor Herzog

Gregor Herzog ist nun Präsidialratsmitglied bei Austrian Standards