In vino veritas … aber nicht nur!

News & Stories •  - 

Die Wahrheit liegt nicht nur im Wein, sondern auch in dessen Verpackung. Bei dieser hat sich das neuseeländische Winzerpaar Mondillo etwas Besonderes einfallen lassen: Die Strichcodes ihrer Weine erzählen Geschichten.

Den Weinetiketten wird von den Produzenten heutzutage meist eben so viel Bedeutung zugemessen wie dem Flascheninhalt selbst. Sie werden mehr und mehr zum Gesamtkunstwerk.

Ein solches hat auch das Ehepaar Ally und Domenic Mondillo aus Neuseeland geschaffen: Auf Mondillo-Weinen bildet jeweils ein äußerst kreativ umgesetzter Strichcode das zentrale Designelement. Die große Besonderheit daran ist, dass jeder Wein mit einem unterschiedlichen Strichcode versehen ist, der zu jeder Rebsorte eine individuelle Geschichte erzählt.

Jede dieser „Geschichten“ hat wiederum direkt oder indirekt mit dem Weingut Mondillo zu tun, wie zum Beispiel mit der Flora und Fauna aus dessen Umgebung oder der großen Passion des Winzerpaars für gutes Essen.

Winzerin mit kreativer Ader

Hinter dieser liebevoll durchdachten Idee steckt die Winzerin selbst, denn Ally Mondillo hat als Kunstschulabsolventin und Grafikdesignerin viel Kreativität ins Weingut mitgebracht, das sie und ihr Mann seit 2001 in Queenstown mit viel Leidenschaft betreiben.

„Strichcodes sind Teil unseres täglichen Lebens und spielen eine wichtige Rolle für die weltweite Rückverfolgbarkeit sowie für unsere unternehmerische Verantwortung“, so Ally Mondillo, die laut den Kollegen von GS1 Neuseeland im Zuge dieses Projekts zum „Champion des GS1 Systems“ wurde.

Ein schönes Beispiel dafür, dass auch bei korrekt eingesetzten Barcodes der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

TIPP: In der GS1 Austria Broschüre „Strichcodequalität“ finden Sie alles Wissenswerte rund um das kreative Gestalten von Strichcodes.

Mondillo Weine mit kreativen Strichcodes

Die neuseeländischen Mondillo-Weine erzählen Geschichten anhand ihrer Barcodes. © Mondillo Vineyards Limited

Mondillo Linguine Strichcode

Der Linguine-Strichcode stellt für die Mondillos die perfekte Kombination von Essen und gutem Wein dar. © Mondillo Vineyards Limited

Mondillo Weinernte Strichcode

Die besten Trauben werden mit den Füßen getreten – das Symbol für die Weinernte. © Mondillo Vineyards Limited

Mondillo Huette Strichcode

Die historischen Goldbergbauhütten sind auch heute noch im Bendigo-Gebiet hinter den Mondillo-Weinbergen zu finden. © Mondillo Vineyards Limited

Mondillo Fischen Strichcode

Hinter diesem Strichcode verbirgt sich Domenic Mondillos Liebe zum Fliegenfischen. © Mondillo Vineyards Limited